Mittwoch, 31. Juli 2013

Bonne Nuit, Sherlock ♥♥♥

Unser Sherlock, ist nun Watson in den Hamsterhimmel
gefolgt.
Wir sind uns ja bewusst, dass die kleinen Kerle eine nicht so Hohe
Lebenserwartung haben, aber deshalb
wächst einem ein kleines Tier nicht weniger
ans Herz ♥.
Wir sind einfach traurig.
Er hat uns die letzten 14 Tage nach unserem Urlaub
noch sooo viel Freude und Spass bereitet.
Kaum zu glauben.
 
Zum Schluss musste er sich sehr quälen.
Nun geht´s ihm gut und auch er hat
"Reiseproviant"
erhalten.


Deshalb:

Leben wir den Tag ! ♥

♥lichst Eure Sandra


Donnerstag, 25. Juli 2013

Mrs.Mo , ganz viele Urlaubserinnerungen und ein bißchen was genähtes ♥



Also als erstes möchte ich Euch
mal jemanden vorstellen.....
nachdem Watson ja im Hamster-
Himmel ist und Sherlock doch
etwas sehr alleine, so ohne
seinen Kumpel, habe wir uns 
entschlossen-er soll nicht alleine 
bleiben.

Nun,.... dies ist Mrs. Mo !
7 Wochen alt und ein Mädchen.
Damit die weitere Namensführung nicht gestört ist, hatte ich die glorreiche Idee-
Prof. Mo(riati)  ;0))  hörte sich nicht sooo toll an-
also wurde die Kleine Mrs. Mo getauft.
  Noch etwas Schreckhaft, aber fressen geht immer.

Wir hatten einen tollen Urlaub und waren in Dänemark auf Fanö.
Da wir zu sechst waren, haben wir uns in diesem schönen Haus einquartiert.
Das war prima, denn jeder hatte die Möglichkeit sich zurückzuziehen, wenn ihm danach war.
 Unglaublich aber wahr, da konnte man tatsächlich direkt an den Strand fahren mit dem Auto.
Allerdings sollte man sich vorher gut den Ebbe und Flutzeitraum anschauen. ;0))
Mein Frühverlobter und ich haben das Gefährt aber stehen lassen und sind lieber gelaufen.
 Abends am Strand, das war genial, habe ein paar tolle Bilder geschossen.
Hier zum Beispiel meine beiden Neffen, die Jungs haben sich so gefreut auf´s Meer !
Ja,.......wir haben auch etwas Bernstein gefunden.
An einem Tag waren wir im Watt, das war herrlich,...früh morgens los und sind gelaufen, gelaufen...
haben Robben beim Sonnenbaden auf den Sandbänken beobachtet.
Im September ist auf der Insel Strickfestival und überall hat man schon verzierte Alltagsgegenstände gesehen,
wie dieses Regenrohr mit dem Hühnchen oder Geländer waren umstrickt oder die Lehnen von Bänken.
Also das haben wir auch noch nicht gesehen.
Die liebe Helga hat Hamstersitten gemacht für 2 1/2 Wochen und wir haben in einer
Glaspusteri auf Fanö den schönen Kerzenleuchter für sie erstanden.
Die hatten soooo schöne Sachen !
Also vorm Urlaub habe ich dieses Raubtier noch eingefangen und da ich wusste das dieses
Tier nur ein bestimmter kleiner Junge bändigen kann, habe ich es dem
Papa mitgegeben.
(Hat immer mit den Zähnen geklappert....;0))
Ja....ab und zu braucht Frau auch mal nen´kleinen Beutel.
Für die kleinen Habseligkeiten!
 Hier die Vorbereitung für das Geburtstagsgeschenk für meinen Neffen.
Im Urlaub hatte er seinen 16.ten 
und die Decke sollte auf jedenfall mit.




Natürlich nicht ganz geschafft und die letzten Knöpfe 
wurden im Urlaub angenäht.
:0)


Vorderseite bunt gemischt, mit ausrangierten, zu klein
gewordenen Hemden und Sweatshirts.
Und die Rückseite mit Londonmotiv.
Gott Sei Dank...
hab ich mich nicht für Berlin entschieden.
Da wär ich mit durchgefallen.
 
**kicher,schmunzel**
 
 
 
 
 
 
 
So Ihr Lieben,
ich wünsche Euch eine schöne Zeit.
 
Lebt den Tag!
 
♥lichst Eure Sandra